top of page

Nachhaltiges Planen und Bauen: Gestalten für eine lebenswerte Zukunft

Unsere Expertise im nachhaltigen Planen und Bauen bietet Ihnen als Auftraggeber zahlreiche Vorteile. Durch unsere langjährige Erfahrung und Fachkompetenz können wir Sie dabei unterstützen, Ihre Visionen in nachhaltige und zukunftsweisende Bauprojekte umzusetzen.

Wir verstehen, dass Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort ist. Sie ist ein integraler Bestandteil unserer Planungsphilosophie und durchdringt alle Aspekte unserer Arbeit. Indem wir auf bewährte Praktiken und innovative Lösungsansätze setzen, schaffen wir nicht nur Gebäude, die ökologisch verträglich sind, sondern auch wirtschaftlich rentabel und sozial verantwortungsbewusst.

Durch die Anwendung des Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen (BNB) können wir sicherstellen, dass Ihre Projekte höchsten Qualitätsstandards entsprechen und gleichzeitig den Grundsätzen der Nachhaltigkeit gerecht werden. Wir unterstützen Sie dabei, die Potenziale für Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Umweltverträglichkeit optimal zu nutzen.

Als Auftraggeber profitieren Sie von unserem ganzheitlichen Ansatz, der nicht nur ökologische, sondern auch ökonomische und soziale Aspekte berücksichtigt. Wir streben danach, nicht nur Gebäude zu errichten, sondern lebendige und lebenswerte Gemeinschaften zu schaffen, die auch zukünftigen Generationen dienen werden.

Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam an der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft zu arbeiten. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Dienstleistungen im Bereich des nachhaltigen Planens und Bauens zu erfahren.

Friedemann Schullerus_sw.jpg

Ihr Ansprechpartner:

 

Friedemann Schullerus
Dipl. Ing., Master of Arts,

Koordinator nachhaltiges Bauen BNB

f.schullerus@adp-bremen.de

BNB
Stephanie Pieper-Herbst_sw.jpg

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Stephanie Pieper-Herbst
Architektin (FH)

Koordinatorin nachhaltiges Bauen BNB

Zertifizierte Passivhausplanerin

BAFA-zertifizierte Energieberaterin für Wohnungs- und Nicht-Wohnungsbau

s.pieper@adp-bremen.de

BNB

Das ist das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB)

  • Das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) betrachtet den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden und berücksichtigt ökologische, ökonomische, soziokulturelle und technische Aspekte sowie Prozessqualität.

  • Das Ziel des nachhaltigen Bauens ist der Schutz allgemeiner Güter wie Umwelt, Ressourcen, Gesundheit, Kultur und Kapital, wobei die drei Dimensionen Ökologie, Ökonomie und soziokulturelle Aspekte sowie technische und Prozessqualität betrachtet werden.

  • Das BNB ermöglicht eine ganzheitliche Bewertung von Nachhaltigkeitsaspekten über den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden und Außenanlagen.

  • Neben der finalen Bewertung und Dokumentation dient das BNB auch der planungs- und baubegleitenden Qualitätssicherung und -kontrolle.

  • Der Kriterienkatalog für die Bewertung von Nachhaltigkeitsaspekten wurde vom Bundesbauministerium in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen entwickelt.

  • Das Bewertungssystem wird kontinuierlich weiterentwickelt, basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen und gesetzlichen Regelungen.

  • Es gibt verschiedene Systemvarianten und Module für unterschiedliche Gebäude- und Nutzungsarten, um nutzungsspezifische Besonderheiten bei der Bewertung zu berücksichtigen.

  • Die BNB-Module umfassen Neubau, Komplettmodernisierung sowie Nutzen und Betreiben, um Gebäude und Betriebsprozesse über den Lebenszyklus hinweg zu bewerten.

bottom of page